Konfirmation

Was im Konfikurs passiert

Wir treffen uns samstags einmal im Monat, diskutieren Themen, machen Spiele, schauen Filme, betätigen uns künstlerisch, gestalten Chillouts und essen gemeinsam. Dabei geht es um Themen wie: Was passiert eigentlich in einem Gottesdienst? Warum engagieren sich Menschen in einer Kirchengemeinde? Warum bin ich getauft, was hat´s mit dem Abendmahl auf sich? Was glaube ich selbst, wo habe ich Zweifel?
Wir fahren auf ein großes Konficamp mit 5 anderen Gemeinden aus dem Prodekanat mit vielen Highlights: Gauklerabend, Stationenlauf, großer Party im Zelt und ein Riesen-Abschlussgottesdienst mit 150 Leuten.
Wir fahren auf eine kleinere Konfifreizeit auf den Labenbachhof nach Ruhpolding.
Wir feiern einen Jugendgottesdienst auf der Wiese mit Lagerfeuer und Stockbrot und einen im Winter mit Life-Chat.
Wir beteiligen uns an Aktionen in der Gemeinde wie das Gemeindefest, den ökumenischen Kinderbibeltag und den Adventsbasar.
Wir – das seid nicht nur ihr Konfis, sondern auch ein Team von über 10 jugendlichen Konfiteamern.
… Lust bekommen? Dann melde dich an!

Konfirmation

Die Feier der Konfirmation ist der krönende Abschluss der Konfirmandenzeit. Sie findet in unserer Gemeinde üblicherweise an den beiden Wochenenden vor Pfingsten statt. Ihr Konfis sagt da selbst ja zum Glauben an Jesus Christus und dem, was ihr darüber erfahren habt. Und ihr empfangt Gottes Segen, der euch ein Leben lang begleiten und euch Kraft schenken soll.
Wir bereiten uns ein ganzes Jahr lang auf diesen Festtag vor. Zwei Elternabende binden auch die Eltern mit ein.

Anmeldung

Laufender Kurs

Schau doch auch mal rein ins Konfiweb der evangelischen Kirche in Bayern