Neues Portal

Das neue Portal  www.Asylgroebenzell.de ist online. Sie finden dort  alle aktuelle Informationen zur Arbeit des Arbeitskreis Asyl und zur Flüchtlingshilfe in Gröbenzell.

Situation

In Gröbenzell leben derzeit über 100 Asylbewerber z.B. aus Afghanistan, dem Irak, Syrien, Russland, dem Kosovo, Algerien, Mali, Somalia, Eritrea, Nigeria und dem Senegal. Mittlerweile sind mehrere Häuser im Ort sowie die neu errichtete Containerunterkunft belegt. Unser Arbeitskreis zur Betreuung dieser Flüchtlinge ist überkonfessionell besetzt.   Viele Helfer sind im Rahmen des AKAsyl aktiv tätig: Familienpaten helfen in vielfältiger Weise und pflegen Kontakte. BürgerInnen mit einschlägigen Sprachkenntnissen engagieren sich als Dolmetscher und begleiten bei Behördengängen. Ehrenamtliche unterrichten z.B. Deutsch mit Alphabetisierung und geben Nachhilfe. Die Unterstützung läuft in Kooperation mit anderen Gröbenzeller Institutionen.

Spenden

Detaillierte Informationen finden Sie unter: https://asylgroebenzell.de/index.php/spenden

Unser Spendenkonto lautet: 

Zachäuskirche Gröbenzell, Sparkasse Fürstenfeldbruck, IBAN: DE 45 7005 3070 000 393 08 31, Verwendungszweck: "Bindung an AK-Asyl"

Kontakt

Lilo Nitz (ehrenamtliche Leiterin AK Asyl Gröbenzell)
E-Mail:

Kooperations- und Ansprechpartner

Gemeinde Gröbenzell: Frau A. Logothetis, Telefon: 08142 505-871
Am besten erreichbar über E-Mail: